loading...

Wir sind weiter für Sie da! Bestellen Sie jetzt bequem zu Ihnen nach Hause.

Wobe-Mucos magensaftresistente Tabletten 360 St

Best.-Nr. 11181074_DBA
%
Preis nur ONLINE!

UVP1: 275,30 €

nur 226,78 €

Sie sparen: 48,52 €- 18 %
(0,63 € / St)
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit: Lade-Animation
  • Einheit: 360 St
  • PZN: 11181074

Packungsgrößen :

Produktbeschreibung

Wobe-Mucos®

PZN 11181074

360 magensaftresistente Tabletten

 

Die ergänzende bilanzierte Diät Wobe-Mucos® ist bestimmt zur diätetischen Behandlung von onkologischen Patienten während und nach einer Chemo- und Strahlentherapie.

 

Die Gabe von Enzymkombinationen ist seit vielen Jahrzehnten eine bewährte Möglichkeit, das Immunsystem zu unterstützen. Die ergänzende bilanzierte Diät Wobe-Mucos® ist bestimmt zur diätetischen Behandlung von onkologischen Patienten während und nach einer Chemo- und Strahlentherapie.

 

Die in Wobe-Mucos® verwendeten Enzyme Papain, Trypsin und Chymotrypsin liegen in hoch-aktiver Form vor. Diese Enzymaktivität wird in F.I.P.-Einheiten gemessen und stellt ein Qualitäts-kriterium dar. Eine Tablette Wobe-Mucos® enthält mindestens 1500 F.I.P.-Einheiten.

 

 

Zutaten:

Füllstoff Cellulose; Papain; Trypsin; Chymotrypsin; Füllstoff Hydroxypropylcellulose; Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren u Siliciumdioxid; Cocosöl; Überzugsmittel Natriumalginat, Ethylcellulose und Fettsäuren.

Wobe-Mucos enthält Papain aus der Papaya-Frucht sowie die Enzyme Trypsin und Chymotrypsin. Aufgrund ihrer eiweißspaltenden (proteolytischen) Eigenschaft vermögen Trypsin, Chymotrypsin und Papain die Eiweißhülle von Krebszellen anzugreifen und zu zerlegen. Danach können sie von der körpereigenen Abwehr leichter erkannt und bekämpft werden.


Greift das Immunsystem Krebszellen an, entstehen Antigene, die mit Antikörpern sogenannte Immunkomplexe bilden. Das Problem dabei ist, diese Immunkomplexe konkurrieren mit Krebszellen. Das Immunsystem wird von dem eigentlichen Ziel, den Krebszellen „abgelenkt“. Enzyme können die Bildung von Immunkomplexen behindern.

Dosierung und Einnahme

Die richtige Einnahme von Wobe-Mucos ermöglicht die optimale Wirkung.

Während und nach einer Chemo- und/oder Strahlentherapie kann die Einnahme von Wobe-Mucos dabei helfen, deren spezifischen Nebenwirkungen abzuschwächen. Sprechen Sie Ihren Arzt auch von sich aus auf die Möglichkeit der Behandlung mit Wobe-Mucos an, wenn Sie die Enzymbehandlung als sinnvoll erachten.

Als Leitlinie für die richtige Einnahme gilt:

  • Begleitend zu einer Chemo- und/oder Strahlentherapie nehmen Sie täglich 3 x 4 Tabletten Wobe-Mucos ein.
  • Nach der Chemo- und/oder Strahlentherapie können Sie die Dosis auf täglich 3 x 2 Tabletten Wobe-Mucos reduzieren.

Die Tabletten werden immer unzerkaut und mit reichlich Flüssigkeit (Wasser) eingenommen. Die Tabletten sollten für eine optimale Wirkung mindestens 30 Minuten vor oder mindestens 90 Minuten nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

Erfahrungsgemäß ist auch eine Einnahme von 2 x 6 Tabletten während oder 2 x 3 Tabletten nach einer Chemo- und/oder Strahlentherapie möglich.

 

Allergiker-Hinweis:

Dieses Produkt enthält Stoffe aus der Papaya.Wenn Sie Blut verdünnende Medikamente einnehmen bzw. wenn Sie an einer Blutgerinnungs-störung leiden, sollten Sie vor dem Verzehr mit Ihrem Therapeuten oder Apotheker darüber sprechen.

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Nicht über 25 °C aufbewahren.

Vor Sonnenlicht und Feuchtigkeit schützen.

Zusatzinformation

PZN 11181074
Packung 360 St
Darreichung Tabletten, magensaftresistent
Weitere Informationen Wichtige Produktinformationen nach LMIV
Grundpreis 0,63 € / St