Wir verwenden Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern.Wenn Sie auf unserer Seite weiter fortfahren, stimmen Sie der Nutzung zu. Ich stimme zu.
loading...
  • Lieferung in 1–3 Werktagen │ Gratis Versand ab 24 €
  • Kostenfreie Beratung: 0800 - 724 08 95
  • Treue-Taler für Ihre Rezepte

Wir sind weiter für Sie da! Bestellen Sie jetzt bequem zu Ihnen nach Hause.

Unizink 50 magensaftresistente Tabletten 10X50 St

Best.-Nr. 03441644_DBA
%
Preis nur ONLINE!

AVP2: 93,00 €

nur 75,98 €

Sie sparen: 17,02 €- 18 %
(0,15 € / St)
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit: Lade-Animation
  • Einheit: 10X50 St
  • PZN: 03441644

Packungsgrößen :

Zusatzinformation

PZN 03441644
Packung 10X50 St
Darreichung Tabletten, magensaftresistent
Weitere Informationen Beipackzettel
Grundpreis 0,15 € / St

Kundenmeinungen

Alle Kundenrezensionen geben ausschließlich die Meinung unserer Kunden wieder. Wollen Sie sich selbst von der Qualität unserer Produkte überzeugen, dann bestellen Sie am besten gleich unverbindlich zum Test mit dem üblichen Rückgaberecht von 2 Wochen.

Bewertung
review_icon

Unser Sohn (14 Jahre alt) leidet an Schuppenflechte. Sein neuer Arzt hat ihm vor ca. 3 Monaten die Einnahme von Unizink empfohlen (1 Tablette täglich), weil das Spurenelement wichtig für die Haut ist und entzündungshemmend wirkt. Wir sollten jedenfalls ausschließlich Unizink verwenden, weil es sehr gut vom Körper aufgenommen wird, gut verträglich ist und nicht so hoch dosiert ist, wie viele andere Zink-Präparate. Seitdem hat sich seine Haut deutlich gebessert, worüber sich natürlich die gesamte Familie freut. Er soll es nun weitere 3 Monate einnehmen. Wir hoffen sehr, dass die Besserung anhält bzw. dass sich die Symptome noch mehr verringern.
Sabine Ernst am 30.07.2018


Bewertung
review_icon

In einer Apothekenzeitung hatte ich im letzten Jahr gelesen, dass Zink auch bei Heuschnupfen hilfreich sein soll. Die Apothekerin hat mir dann Unizink 50 empfohlen. Dank Unizink 50 haben Haselnuss- und Erlenpollen, zumindest für mich, ihren Schrecken verloren. In diesem Jahr habe ich sofort Anfang des Jahres mit der prophylaktischen Einnahme von Unizink 50 begonnen. Und zwar habe ich täglich morgens 1 Tablette zugeführt. Ich hatte weder juckende, gerötete Augen, noch Niesanfälle, Fließschnupfen oder eine verstopfte Nase und hoffe, dass dies auch für die derzeitige Birkenpollen-Saison gilt, wobei ich bislang sehr optimistisch bin. Das Arzneimittel habe ich gut vertragen, und den Preis halte ich für angemessen.
Conny Linke am 19.04.2018


weitere Kundenmeinungen anzeigen