Plasmamessung

Wenn Sie ein neues Gerät nutzen, wird es meist die moderne Plasmamessung anwenden, bei der etwa 11 - 15 % höhere Werte im Messgerät angezeigt werden als bei der früher üblichen Vollblutmessung. Die Wertveränderungen müssen unbedingt bei der Behandlung berücksichtigt werden. Die Plasmamessung (Plasmakalibrierung) ist heute der weltweit empfohlene Standard, weil diese Werte besser mit den Laborwerten verglichen werden können.

Diabetes Lexikon : A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z