Normalwerte

Es gibt bestimmte Richtwerte bezüglich des Blutzuckers, sog. Normalwerte, die allerdings von Körper zu Körper variieren können. Beim Menschen liegen die Normalwerte des Blutzuckers nüchtern ungefähr zwischen 3,9 - 5,5 mmol/l, entsprechend 70 - 99 mg/dl und nach dem Frühstück bei bis zu maximal 8,9 mmol/L, entsprechend 160 mg/dl. Achtung: Nüchternwerte > 5,5 mmol/l bzw. > 99 mg/dl lassen auf eine gestörte Glukosetoleranz oder gar auf Diabetes schließen! Typische Normalwerte für verschiedene Altersstufen: Blutzucker mg/dl; mmol/l Erwachsene: 90 - 110; 5,0 - 6,1, Jugendliche: 90 - 110; 5,0 - 6,1, Kleinkinder: 80 - 110; 4,4 - 6,1, Neugeborene: 60 - 90; 3,3 - 5,5.

Diabetes Lexikon : A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z