Messgenauigkeit

Für die Qualität von Blutzuckermessgeräten ist die CE-Kennzeichnung und die Erfüllung der gültigen ISO-Norm ein wichtiger Punkt. Schon heute gibt es bereits Blutzuckermessgeräte, die die neue, erst ab dem 1. Mai 2016 verpflichtende, DIN EN ISO 15197:2015 erfüllen. Diese Geräte sind besonders messgenau. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist die Prüfung der einzelnen Teststreifenchargen durch die Hersteller.  

 

Diabetes Lexikon : A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z