Insulinmangel

Ein Insulinmangel tritt auf, wenn die Bauchspeicheldrüse kein oder nicht mehr genügend Insulin produzieren kann (Typ-1-Diabetes) oder dieses nicht mehr ausreichend wirken kann (Typ-2-Diabetes). Unterschiedliche Körperfunktionen werden dadurch beeinträchtigt: Der Blutzuckerspiegel wird nicht ausreichend gesenkt und die Verwertung von Zucker, Eiweiß und Fett ist gestört.

Diabetes Lexikon : A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z