Haus und Reiseapotheke


Was gehört in die Hausapotheke?


Alle Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen, sollten Sie auch In Ihrer Hausapotheke vorrätig haben. Weiterhin sollten Sie ein Grundsortiment an Azneimitteln und Verbandmaterialen im Haus haben,  um bei kleinen Erkältungsanzeichen oder einer Verletzung schnell helfen zu können.
Das sollte die Grundausstattung beinhalten:

Erste Hilfe bei Verletzungen

Sterile Kompressen, Verbandmaterial für Brandwunden, Mullbinden, elastische Binden, Pflaster für große und kleine Wunden, Heftpflaster, Wunddesinfektionsmittel, Kühlkompresse, Dreiecktuch, Schere und  Pinzette

Salben und Medikamente

Schmerz- und Fiebermittel, Medikamente gegen Erkältungssymptome,  Mittel gegen Verdauungsbeschwerden, Verstopfung und Durchfall, Elektrolyte zum Ausgleich eines Flüssigkeitsverlusts, Brandgel, Wund- und Heilsalbe, Mittel gegen Insektenstiche, Sonnenbrand oder Juckreiz, Salbe gegen Sportverletzungen

Was noch wichtig ist

Fieberthermometer, Einmalhandschuhe, Wärmflasche, Erste-Hilfe-Anleitung, Liste mit Notrufnummern
Script-Container SEO-Text-Mobile (wird nicht angezeigt)