Sicher einkaufen
Kostenfreie Lieferung ab 24 €

Erkältung das hilft

Sie frösteln, müssen niesen, die Nase sitzt zu und der Hals kratzt? Dann hat es Sie erwischt und Sie haben sich eine dicke Erkältung eingefangen.


Jetzt sollten Sie sich Ruhe gönnen und sich schonen. Hilfreich sind außerdem Inhalationen, Einreibungen mit ätherischen Ölen und eine gesunde Ernährung.


Folgende Mittel sollten Sie nun vorrätig haben:

  • Abschwellendes Nasenspray für eine freiere Nase und bessere Atmung
  • Lutschtabletten gegen das Kratzen im Hals
  • Mittel, die helfen, den zähen Schleim zu verflüssigen und besser abzuhusten oder Hustenstiller, wenn es sich um einen trockenen Reizhusten handeln
  • wohltuende Erkältungstees
  • halten Sie sich warm, z.B. mit einem KirschkernkissenIbuprofen, Paracatemol oder Acetylsalicylsäure lindern die Schmerzen und das Unwohlsein

Gehen Sie auch an die frische Luft und bewegen sich, machen Sie z.B. einen kleinen Spaziergang.


Hier finden Sie die wichtigsten Erkältungs-Helfer!